Mittwoch, 14. November 2012

Meine ersten Kleidungsstücke...USEDOM Shirt mit Fledermausärmeln

Wie man bisher in meinem Blog sehen konnte, habe ich viele Sachen genäht...
und zwar alles ausser Kleidung!

Nun habe ich mir ja ein wunderbares Buch angeschafft...
(siehe letzter Post
dieses Buch hat mir bereits beim durchblättern 
sooooo eine Lust bereitet
sodass ich es unbedingt ausprobieren musste:

Shirts mit der Overlock zu nähen!!!

Und da man ja beim ersten Mal nie so genau weiß,
ob es klappen wird...oder ob das Teil evtl. sogar in der Tonne landet, 
habe ich einen dieser (günstigen) Coupons vom Stoffmarkt verwendet ;-)

Ich hatte in so vielen Blogs den Usesdom Schnitt gesehen...
und den fanden meine Mädels auch richtig cool ;-)    !!

Schaut her, schaut her...hier meine erste Usedom





Das schöne daran ist...
ich habe einen tollen Schnitt den ich auch für meine Mädels verwenden kann ;-)

So hatte mich dann meine Kleine bearbeitet, bis ich auch für sie 
eine Usedom ...natürlich leicht abgeändert genäht habe

schaut her ....


 wer von euch schon einmal Nicki genäht hat, kann sich wirklich vorstellen, wie alles restlos
mit rotem Flusenstaub bedeckt war...sogar in die Nase


das Shirt ist unter der Maschine hervorgekommen...und wurde jeden Tag getragen...
ob ich wohl noch dazu komme es irgendwann zu waschen ??? 


und weil ich noch etwas Stöffchen hatte (und die Nase noch nicht voll genug war *lach*)
gab es noch einen kleinen Minirock...leicht Ballonrockartig...ohne Schnitt dazu 


dieser Spruch ist so was von passend ;-)))


Danke dir, meine liebe Große, fürs Modeln...

     
Schnitt: Usedom von Schnittreif
Stickdatei: Milli Zwergenschön
Stern: ist ein Freebie (sorry, weiß nicht mehr woher)
     
Allerliebste Grüße
Monika 

Kommentare:

  1. Wow, sehen Super aus deine Shirts. Der Schnitt liegt hier auch schon, muss nur noch Stoff ordern. Den Spruch wollte ich mir letztens auf ein gekauftes Shirt pimpen, leider hat's das Shirt zerfressen :-(. Aber der ist so toll, irgendwann Versuch ich es nochmal :-)

    Glg Kirsten

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Moni,
    was für tolle Shirts bzw. Rock hast du denn da gezaubert....Ich bin echt sprachlos...
    Und so tolle Stoffe dazu ausgesucht...großes Lob!!!
    Der Schnitt ist ja echt super :-)

    Liebe Grüße,
    Lilly

    AntwortenLöschen
  3. Das ist doch bestimmt nicht Dein letztes Usedom ;o)))
    > sieht toll aus!!!
    ... und so schön wandelbar...
    *knutscha
    scharly

    AntwortenLöschen
  4. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen
  5. Wieviel Stoff hast du für die Usedom benötigt?

    AntwortenLöschen

Hallo liebe(r) Besucher(in)!

Vielen lieben Dank, dass du meinen Blog besuchst und dir die Zeit nimmst um einen Kommentar zu hinterlassen. Ich freue mich ganz herzlichst über alle neue Leser und über die Verlinkung in deine Sidebar.

Zauberhafte Grüße
Monika